Donnerstag, 30.03.2017 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Themenführung „Antiziganismus“ – zur Ausstellung „Unterschiede, die einen Unterschied machen“

Mit dem Schwerpunktthema "Antiziganismus" führen wir gemeinsam mit dem Antidiskriminierungsprojekt HD.net-Respekt! durch die Wechselausstellung "Unterschiede, die einen Unterschied machen". Die interaktive Ausstellung irritiert bewusst gewohnte Sicht- und Denkweisen und lädt die Besucher*innen zur Selbstreflexion ein: Was hat Diskriminierung mit mir zu tun? An konkreten Beispielen wird präsentiert, wie ausgrenzende Einstellungen gegenüber Menschen unterschiedlicher sozialer, religiöser, kultureller, ethnischer und sexueller Herkunft bzw. Identität uns allen im Alltag begegnen. Am Beispiel antiziganistischer Denkmuster und deren historischer Tradition wird thematisiert, wie stereotype Sichtweisen gesellschaftliche Benachteiligung verfestigen können.

Eintritt frei