Archiv

April 2019

Dienstag, 09.04.2019

Lesung, Vortrag: "Verzerrte Menschen" - Wie deutsche Dichter*innen 'Zigeuner' beschreiben"

Ob deutsche Dichter*innen ihre „Zigeuner“-Figuren als Vagabunden, Bettler, Diebe und Kindesentführerinnen kriminalisieren oder als Zauberer, Hexen und Teufelsbrüder dämonisieren...

weiterlesen

März 2019

Dienstag, 26.03.2019

Vortrag, Buchvorstellung: Die Polizei bei der Verfolgung von Sinti aus Nordostwürttemberg im Nationalsozialismus

Udo Grausam recherchiert seit Jahren als Kulturwissenschaftler und Regionalhistoriker über Menschen, die von den Nazis als „Zigeuner“ und „Zigeunermischlinge“ in die...

weiterlesen

Dienstag, 19.03.2019

Ausstellung, Ausstellungseröffnung: "Oh eine Dummel!" - Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit in Karikatur und Satire

Mit Humor auf rechte Hetze und menschenverachtende Parolen reagieren, das geht sehr wohl. Überzeugend hat das Kulturzentrum CD Kaserne in Celle das mit seiner Wanderausstellung...

weiterlesen

Donnerstag, 07.03.2019

Fremdveranstaltung, Diskussion, Vortrag: "Und wo kommst du her?" Themenabend der SPD zu Alltagsrassismus im Doku-Zentrum

Am 7. März 2019 veranstaltet der Heidelberger Bundestagsabgeordnete der SPD, Lothar Binding, im Rahmen der Reihe "Fraktion vor Ort" im Dokumentations- und Kulturzentrum...

weiterlesen

Februar 2019

Mittwoch, 27.02.2019

Diskussion: Ethik und Moral im Boulevard?

Phänomene wie Digitalisierung, Globalisierung und Social-Media, aber auch Fake-News und Filterblasen prägen unsere Medienwelt des 21. Jahrhunderts. Wie stellen sich klassische...

weiterlesen

Januar 2019

Donnerstag, 31.01.2019

Diskussion, Filmabend: Bilderpolitik - Wie betrachten wir mediale Porträts von Sinti und Roma?

Sinti und Roma werden medial häufig einseitig und verzerrt dargestellt. Wie aber kann die Beziehung zwischen Minderheiten und dem, was ihnen gegenüber als Mehrheit erscheint, in...

weiterlesen

Dienstag, 22.01.2019

Theater: "NSU-Monologe" von der Bühne für Menschenrechte

Die „NSU-Monologe“ erzählen von den jahrelangen Kämpfen dreier Familien der Opfer des NSU – von Elif Kubaşık, Adile Şimşek und İsmail Yozgat. Das Stück der Bühne für...

weiterlesen

Mittwoch, 16.01.2019

Lesung, Diskussion: "Der vergessene Holocaust. Mein Leben als Sinto, Unternehmer und Überlebender" mit Zoni Weisz

Der niederländische Sinto und Holocaust-Überlebende Zoni Weisz liest am 16. Januar 2019 um 18.15 Uhr in der Alten Aula der Universität Heidelberg aus seiner Autobiografie „Der...

weiterlesen

Samstag, 12.01.2019

Ausstellungseröffnung, Diskussion: Chad Wyatts "RomaRising"

Chad Evans Wyatt ist kommerzieller Fotograf aus Washington DC. Für einen Fotoauftrag reiste er 2001 nach Tschechien und war schockiert über die Art und Weise, wie Roma dort in den...

weiterlesen

Freitag, 11.01.2019

Filmabend, Fremdveranstaltung: "Django - Ein Leben für die Musik"

Frankreich, 1943. Der Jazzgitarrist Django Reinhardt ist auf dem Gipfel seines Erfolges. Abend für Abend spielt er in ausverkauften Sälen und begeistert das Publikum mit seinem...

weiterlesen

123456789 >>