Archiv

Juli 2018

Donnerstag, 05.07.2018

Vortrag, Diskussion: Sehen, was wir nicht sehen, oder wie Robin Hood zur Zigeunerin wird

Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Klaus-Michael Bogdal Im: DokuZ Sinti und Roma BerlinAufbau Haus am MoritzplatzPrinzenstraße 84.2 - 3.OG - 10696 Berlin Oft greifen wir schon...

weiterlesen

Juni 2018

Samstag, 30.06.2018

Tagung: 5. Bildungstreffen und Stipendienprogramm

Informationsplattform ∙ Samstag, 30. Juni ∙ 9.15 - 16.30 Uhr Eine gute Ausbildung ist heute wichtiger denn je. Wir leben in einer Gesellschaft, in der Wissen und die Anwendung...

weiterlesen

Dienstag, 19.06.2018

Konzert: Wiesbaden: »Requiem für Auschwitz«

Zum Gedenken an die Deportation von Roma und Sinti in das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau vor 75 Jahren ist am Dienstag, den 19. Juni 2018, um 20 Uhr das »Requiem für...

weiterlesen

Dienstag, 19.06.2018

Filmabend: „Mein Leben - Ein Tanz“

Der Dokumentarfilm portraitiert die Flamencotänzerin Antonia Santiago Amador, die in den 1960er und 1970er Jahren unter dem Namen "La Chana" einer der größten Stars des...

weiterlesen

Mai 2018

Donnerstag, 24.05.2018

Veranstaltung in Berlin: Sinti und Roma in Geschichte und Gegenwart

Ort: Berliner Landeszentrale für politische Bildung, Hardenbergstraße 22-24, 10623 Berlin, Seminarraum 1 Fortbildung in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung...

weiterlesen

Mittwoch, 16.05.2018

Führung: Stadtrundgang: Zur Geschichte der Heidelberger Sinti

Unter den am 22. Mai 1940 "in den Osten" deportierten badischen Sinti befanden sich viele Familien, die zuvor in der Heidelberger Altstadt und in Ludwigshafen gelebt...

weiterlesen

Mittwoch, 16.05.2018

Veranstaltung in Berlin: Neue Bildungsmaterialien zum Widerstand von Sinti und Roma gegen den Nationalsozialismus

Ort: Gedenkstätte Deutscher Widerstand, Stauffenbergstraße 13-14, 10785 Berlin, Saal 2A Lernwerkstatt und Multiplikator*innen-Fortbildung anlässlich des 74. Jahrestages des...

weiterlesen

Dienstag, 15.05.2018

Museumswoche: Momentaufnahme: 20. April 1951, NYC

Als Burt Glinn am 20. April 1951 auf den Auslöser seiner Kamera drückt, fängt er einen ganz besonderen Moment ein. Sechs Frauen demonstrieren auf einer Militärparade mit...

weiterlesen

Montag, 14.05.2018

Ausstellung: KZ Gedenkstätte Osthofen zeigt "45 Jahre Bürgerrechtsarbeit deutscher Sinti und Roma"

Vom 14. Mai bis 12. August 2018 wird die vom Zentralrat Deutscher Sinti und Roma entwickelte Ausstellung in der Gedenkstätte KZ Osthofen gezeigt. Die Ausstellung würdigt den...

weiterlesen

März 2018

Dienstag, 27.03.2018

Veranstaltung in Berlin: Racial Profiling und erweiterte DNA-Analysen in kriminalpolizeilichen Ermittlungen

Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma – Berliner Büro Aufbau Haus am Moritzplatz | Prinzenstr. 84.2. | 10969 Berlin  Seit November 2016 haben...

weiterlesen

123456789 >>