Veranstaltungen

September 2018

Dienstag, 25.09.2018

Ausstellung: "Auschwitz heute"

Der 2015 verstorbene Künstler Martin Blume erarbeitete von 2009 bis 2014 an der Gedenkstätte des KZ Auschwitz-Birkenau eine Fotoserie, die heutigen Betrachtern sowie kommenden...

weiterlesen

November 2018

Dienstag, 20.11.2018

Lesung: "Djiparmissa – Lyrik": Klassische deutsche Gedichte in Romanes

Die Sprache Romanes ist eine wichtige kulturelle Ressource der Sinti und Roma  und durch die europäische Sprachencharta als einzigartiger Bestandteil des kulturellen Erbes...

weiterlesen

Dienstag, 27.11.2018

Vortrag: „Rassismus, Radikalisierung und Rechtsterrorismus in Deutschland: Lektionen aus dem NSU-Komplex“ von Dr. Matthias Quent

Das Entsetzen war groß, als die Existenz der rechtsterroristischen Gruppe „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) im Jahr 2011 bekannt wurde. Dr. Matthias Quent, Direktor des...

weiterlesen

Januar 2019

Dienstag, 22.01.2019

Theater: "NSU-Monologe" von der Bühne für Menschenrechte

Die „NSU-Monologe“ erzählen von den jahrelangen Kämpfen dreier Familien der Opfer des NSU – von Elif Kubaşık, Adile Şimşek und İsmail Yozgat. Das Stück der Bühne für...

weiterlesen