Bildungsakademie der Sinti und Roma

Idee und Struktur

Die Bildungsakademie ist ein Projekt des Bildungsreferats des Dokumentationszentrums und soll dazu dienen, den Angehörigen der Minderheit die Chancen zu einer erfolgreichen  Bildungsteilnahme zu ermöglichen und damit die gleichberechtigte Teilhabe der Sinti und Roma in Staat und Gesellschaft voranzubringen.

Der organisatorische Aufbau und die inhaltlichen Aufgaben werden von einem Arbeitskreis, der sich aus einer Gruppe von Expertinnen und Experten aus der pädagogischen Praxis und der Bildungswissenschaft und Mitarbeitern des Dokumentationszentrums zusammensetzt, ausgearbeitet. Eine erste konzeptionelle Skizze der Bildungsakademie wurde vom Arbeitskreis vorbereitet.

Das Konzept als PDF