Online-Ausstellung: 10 Jahre Dokumentations- und Kulturzentrum

Am 16. März 1997 wurde das Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma vom damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog feierlich eröffnet. Wir haben dieses Jubiläum zum Anlass genommen, auf die Entwicklung unserer Einrichtung zurückzublicken.

Die dabei entstandene Ausstellung, die die vielfältigen Aktivitäten der letzten zehn Jahre und die Schwerpunkte unseres aktuellen, zunehmend international geprägten Engagements aufzeigt, können Sie hier online besuchen.

- Bitte klicken Sie auf die einzelnen Ausstellungstafeln. -

01 Einleitung
02 Einsatz für Bürgerrechte
03 Die Eröffnung des Zentrums
04 Bewahren und Dokumentieren
05 Erinnern für die Zukunft
06 Lernen und Entdecken
07 Antiziganismus
08 Kultur
09 Zentrum für Menschenrechte
10 Begegnungen