20.11.2003 |  Allgemein

Hinweistafel für Denkmal errichtet

Berlin: Am 19. November 2003 kamen Überlebende des Holocaust gemeinsam mit Vertretern der Landesverbände Deutscher Sinti und Roma zu einem Ortstermin zusammen, um eine symbolische Hinweistafel am Standort des von der Bundesregierung zugesagten Denkmals für die im nationalsozialistisch besetzten Europa ermordeten Sinti und Roma zu errichten.