Aktuelle Meldungen

27.11.2012 | Allgemein

Wir trauern um Walter Winter

Der Auschwitz-Überlebende Walter Stanoski Winter verstarb am 19. November 2012 in Hamburg. Geboren wurde er am 19. Juni 1919 in Wittmund.

Im Frühjahr 1943 wurde er zusammen mit seinen Angehörigen in das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau deportiert. Bei der... weiterlesen

19.11.2012 | Allgemein

Dokumentationszentrum unterstützt Mannheimer Werkrealschule

Das Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma freut sich sehr über die Initiative der Geschwister-Scholl-Werkrealschule in Mannheim-Vogelstang, das Buch "Elses Geschichte" im Unterricht für die 7. Klasse zu thematisieren, und unterstützt dies mit einer... weiterlesen

12.11.2012 | Allgemein

Zentralrat begrüßt Verfassungsergänzung in Schleswig-Holstein

Am kommenden Mittwoch, den 14. November 2012, um 10.00 Uhr wird der Schleswig-Holsteinische Landtag in Kiel über die Aufnahme der deutschen Sinti und Roma in den Minderheitenschutz-Artikel 5 der schleswig-holsteinischen Landesverfassung abstimmen. Zent-ralratsvorsitzender Romani... weiterlesen

31.10.2012 | Allgemein

Zentralrat begrüßt Verurteilung der „Weltwoche“ durch Schweizer Presserat

Der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma begrüßt die heute von dem Schweizer Presserat veröffentlichte Entscheidung gegen die schweizerische Wochenzeitung „Weltwoche“, mit der einer Beschwerde des Zentralrats vom April dieses Jahres entsprochen wurde (AZ: 59/2012). Der Presserat... weiterlesen

25.10.2012 | Allgemein

Das Denkmal ist eingeweiht!

Über 20 Jahre nach der durch den Zentralrat Deutscher Sinti und Roma ergriffenen Initiative gegenüber der Bundesregierung und dem Land Berlin zum Bau eines zentralen Holocaust-Denkmals zur Erinnerung an die ermordeten Sinti und Roma wurde am 24. Oktober 2012 diese... weiterlesen

10.10.2012 | Allgemein

Wir trauern um Franz Rosenbach

Der Ehrenvorsitzende des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma und Holocaust-Überlebende Franz Rosenbach verstarb am 7. Oktober 2012 in Nürnberg. Geboren wurde er am 29. September 1927 in Horaditz (heutige Tschechische Republik).

Im Frühjahr 1943 wurde er zusammen mit... weiterlesen

13.09.2012 | Allgemein

Romani Rose erneut in Internationalen Auschwitz-Rat berufen

Anfang dieser Woche überreichte der polnische Ministerpräsident Donald Tusk dem Vorsitzenden des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, Romani Rose, die Ernennungsurkunde zum Mitglied des Internationalen Auschwitz-Rats. Rose war bereits im März durch die polnische Regierung für... weiterlesen

11.09.2012 | Allgemein

Kurt Beck weiht Denkmal für Sinti und Roma in Trier ein

Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) hat am Montag in Trier eine Gedenkstätte für ermordete Sinti und Roma eröffnet. Sie besteht aus einer Stelenreihe hinter dem Dom, die der Trierer Künstler Clas Steinmann entworfen hat.

Die Gedenkstätte erinnert an rund... weiterlesen

30.08.2012 | Allgemein

Blaudes – Tanzen und Filmen gegen Rassismus und Vergessen!

Wir suchen noch erfinderische Tänzer/innen und Filmlustige für die Produktion eines Tanzfilms, der im Rahmenprogramm zur Eröffnung des Denkmals für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas im Oktober 2012 in Berlin präsentiert werden soll.

Bringe deine... weiterlesen

30.08.2012 | Allgemein

Dokumentarfilm Revision läuft an

REVISION - ein Dokumentarfilm von Philip Scheffner

D 2012 • 106 Min. • Buch: Merle Kröger & Philip Scheffner • Regie: Philip Scheffner

Ein Dokumentarfilm wird zur filmischen REVISION. Er rekonstruiert die Umstände, die 1992 zum Tod zweier Männer auf einem Feld nahe der... weiterlesen