Aktuelle Meldungen

04.12.2006 | Allgemein

Roma und Sinti Streichorchester begeisterte Heidelberger Publikum

Am 3. Dezember 2006 feierte das Roma und Sinti Streichorchester mit einem Konzert in Heidelberg ein kleines Jubiläum und blickte auf die ersten fünf Jahre erfolgreicher musikalischer Arbeit zurück. Als musikalischen Gast hatte das Orchester den ungarischen Violinisten Bèla Nagy... weiterlesen

01.12.2006 | Allgemein

Günther von Lojewski berichtete über Auschwitz-Prozess

Günther von Lojewski - Experte für Rundfunkpolitik und Medienrecht - wurde als junger Reporter der "Frankfurter Allgemeinen" im so genannten Auschwitz-Prozess mit den Gräueln des Naziregimes konfrontiert. Am 30. November 2006 nahm er im Rahmen eines Vortrags im... weiterlesen

15.11.2006 | Allgemein

Dokumentations- und Kulturzentrum unterstützt Aktionsbündnis gegen Heldengedenken in Halbe

In einem Aufruf zum 18. November 2006 rufen u.a. Gunter Fritsch, Präsident des Landtages Brandenburg, und Matthias Platzeck, Ministerpräsident des Landes Brandenburg, zu einer Demonstration in Halbe auf, um deutlich zu machen, "dass demokratischer Bürgergeist unser Land... weiterlesen

01.11.2006 | Allgemein

Englischsprachige Ausstellung in Warschau eröffnet

Am 30. Oktober 2006 eröffnete der Vorsitzende des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, Romani Rose, in Warschau in der Zachêta Nationalen Kunstgallerie die Ausstellung "The Holocaust against the Roma and Sinti and present day racism in Europe". Zu diesem Anlass fand... weiterlesen

27.10.2006 | Allgemein

Annelie Buntenbach zu Gast im Zentrum

Am 26. Oktober 2006 referierte Annelie Buntenbach, Mitglied des Geschäftsführenden Bundesvorstands des DGB, über Ziele und Strategien der gewerkschaftlichen Arbeit gegen "Rechts".

22.10.2006 | Allgemein

Mendener Schüler beim Workshop mit Eva Pankok

Im Rahmen eines Workshops zur Ausstellung "Otto Pankok: Sinti-Porträts 1931 bis 1949" besuchten Schülerinnen und Schüler des Rahel-Varnhagen-Kollegs Menden das Dokumentationszentrum. Eva Pankok, die als junges Mädchen die Verfolgung ihres Vaters durch die... weiterlesen

21.10.2006 | Allgemein

Ausstellung mit Werken von Otto Pankok eröffnet

Kohlebilder - Druckgrafik - Plastik

Zur Ausstellungseröffnung mit Eva Pankok, die das Otto-Pankok-Museum in Hünxe leitet, laden wir Sie herzlich ein.

Neben dem Expressionisten Otto Mueller ist Otto Pankok (1893-1966) der wohl bedeutendste deutsche Künstler des 20.... weiterlesen

10.10.2006 | Allgemein

Kuratoriumssitzung in Heidelberg

Zur jährlichen Sitzung trafen sich die Mitglieder des Kuratoriums des Dokumentationszentrums in Heidelberg am 10. Oktober 2005. Neben den Tätigkeiten im Berichtsjahr 2005 standen die Perspektiven für die zukünftige Arbeit des Zentrums auf der Tagesordnung. Verabschiedet wurde... weiterlesen

09.10.2006 | Allgemein

Bassist Aladár Pege verstorben - Konzert entfällt

Der weltberühmte ungarische Kontrabassist Aladár Pege ist tot. Der 67-jährige Budapester verstarb am 23. September 2006. Pege galt als einer der versiertesten Jazzbassisten der Welt und wurde wegen seiner phänomenalen Spieltechnik auch als "Paganini des Kontrabasses"... weiterlesen

06.10.2006 | Allgemein

US-Botschafter zu Gast im Dokumentationszentrum

Am 5. Oktober 2006 besuchte US-Botschafter William Robert Timken das Dokumentations- und Kulturzentrum. Bei einem Rundgang durch die ständige Ausstellung und einem Gespräch mit dem Vorsitzenden, Romani Rose, informierte er sich über die Ziele und Arbeit der Einrichtung.