Aktuelle Meldungen

16.07.2019 | Allgemein

Bericht vom Bildungstreffen am 6. Juli 2019 in Minden

Das Bildungstreffen des Dokumentations- und Kulturzentrums Deutscher Sinti und Roma fand dieses Jahr im Bildungszentrum „Mer ketne – Wir zusammen“ des Vereins Deutscher Sinti e.V. in Minden statt. Stiftungen, Schüler, Studierende und Interessierte aus Minderheit und... weiterlesen

05.07.2019 | Allgemein

Das waren die ersten Kulturtage der Sinti und Roma in Heidelberg

Mit mehr als 10 Veranstaltungen an 5 Tagen sind die ersten Kulturtage der Sinti und Roma in Heidelberg zu Ende gegangen. Vom 22. bis 26. Juni 2019 wurden mit Jazz-, HipHop- und Klassik-Konzerten, Vortrags- und Diskussionsformaten sowie Ausstellungen und Kunstperformances... weiterlesen

04.07.2019 | Allgemein

Ab 9. Juli: Ausstellung "Sinti in der Frühen Neuzeit" im Dokumentationszentrum

Die Ausstellung wurde erstmals anlässlich der Kulturtage der Sinti und Roma 2019 im Heidelberger Rathaus gezeigt und zieht nun um ins Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma. Sie ist dort vom 9. Juli bis zum 18. November 2019 zu sehen. Wir freuen uns auf viele... weiterlesen

03.07.2019 | Allgemein

Bericht: Fortbildungsveranstaltung für Auschwitz-Guides vom 24. bis 26. Juni 2019 in Heidelberg

Jedes Jahr besuchen etwa zwei Millionen Menschen das Staatliche Museum Auschwitz-Birkenau am Ort des ehemaligen deutschen Vernichtungslagers. Die im Museum tätigen Guides sind damit zentrale Multiplikatoren für die Vermittlung von Wissen über die Verbrechen der Zeit des... weiterlesen

28.06.2019 | Allgemein

Erinnerungsorte für Roma in der Ukraine eingeweiht

Während der deutsche Besatzungsherrschaft im Zweiten Weltkrieg ermordeten Einsatzgruppen der SS, Einheiten der Wehrmacht, der Polizei und lokaler Hilfspolizei in der Ukraine zehntausende Roma. Lange Zeit fand dieses Kapitel des Holocaust in der Forschung nur wenig Beachtung. In... weiterlesen

29.05.2019 | Allgemein

Politisches Gespräch zu "Heimat und Identität" mit StS. Dr. Markus Kerber

Heimat und Identität sind zentrale Begriffe der gesellschaftlichen Selbstverständigung, die die aktuellen öffentlichen Debatten in Deutschland und Europa bestimmen, jedoch insbesondere von rechtspopulistischen Kräften besetzt werden. Anlässlich dessen fand am 23. Mai eine... weiterlesen

28.05.2019 | Allgemein

Dokumentations- und Kulturzentrum erhält große Bücherschenkung

Das Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma hat eine große Zahl an Büchern zu den Themen „Nationalsozialismus“ und „Sinti und Roma“ aus dem Nachlass des im Oktober 2015 verstorbenen Sammlers Bernhard W. Wette erhalten. Die 34 Umzugskartons mit Büchern waren... weiterlesen

23.05.2019 | Allgemein

Impressionen: Konzert "From Django Reinhardt to Oscar Peterson" am 22.5. im Augustinum Heidelberg

Am 22. Mai 2019 gastierten Wawau Adler, Marian Petrescu, Joel Locher und Guido May mit ihrem Programm "From Django Reinhardt to Oscar Peterson" auf Einladung des Dokumentationszentrums im Augustinum Heidelberg. Wir zeigen die besten Bilder vom Konzert und bedanken uns bei den... weiterlesen

15.04.2019 | Allgemein

Romani Rose traf mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zu einem Informationsaustausch zusammen

Auf Einladung der Bundeskanzlerin traf am 15. April 2019 Romani Rose, der Vorsitzende des Dokumentatations- und Kulturzentrums sowie des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, im Berliner Kanzleramt mit Dr. Angela Merkel zusammen.

09.04.2019 | Allgemein

Bildungsforum gegen Antiziganismus am 5. April in Berlin eröffnet

Das neue Bildungsforum gegen Antiziganismus ist Teil des Dokumentations- und Kulturzentrums Deutscher Sinti und Roma. Es wurde im Jahr 2019 eröffnet und baut auf die Arbeit des Berliner Projektbüros auf, das seit 2015 in der Bundeshauptstadt fest verankert ist. Die Schwerpunkte... weiterlesen